Vermittlungsbedingungen der Serena Holiday UG (haftungsbeschränkt)

Bevor Sie Ihr Hotel oder Ihre Ferienwohnung bei uns buchen, sollten Sie sich Zeit für diese Zeilen nehmen. Ein gelungener Urlaub ist heute sehr wichtig und dazu gehören auch klare rechtliche Regeln. Die hier dargelegten Bedingungen werden durch Ihre Buchung Bestandteil des mit uns geschlossenen Vertrages. Sie sollten sie daher unbedingt
zur Kenntnis nehmen.

1. Die Serena Holiday UG (haftungsbeschränkt) mit Sitz in Büsingen, im folgenden Text kurz als “Serena Holiday” bezeichnet, vermittelt den Abschluss von Verträgen für ausländische Ferienunterkünfte zwischen Kunden und Vermietern, Veranstaltern oder Hotels, im folgenden Text kurz als „Vermieter“ bezeichnet. Serena Holiday ist nur Vermittler und kein Veranstalter, vertritt die Vermieter in der Anbahnung und beim Abschluss von Verträgen. Für deutschsprachige Kunden wird die Buchung vom Reisebüro Serena Touristik GmbH in Freilassing oder einem anderen Agenturpartner, im Folgenden kurz "Reisebüro" genannt, bearbeitet und vermittelt.

2. Buchungen
2.1. Mit der fernmündlichen, elektronischen oder schriftlichen Buchung bieten Sie dem Vermieter einer Ferienunterkunft, vertreten durch Serena Holiday, den Abschluss eines Vertrages verbindlich an. Serena Holiday behält sich die Annahme dieses Angebots vor. Ein Vertrag kommt erst dann zustande, wenn Serena Holiday dem Kunden schriftlich, fernmündlich oder per E-Mail die Buchung bestätigt. Serena Holiday benennt spätestens nach Zahlung der Anzahlung gemäß Punkt 3.2. den vollständigen Namen und sämtliche Daten des Vermieters. Der Mietvertrag ist jedoch bereits rechtsverbindlich mit der Bestätigung des Kunden über die Annahme des Vermittlungsangebotes abgeschlossen.
Bitte beachten Sie, dass bei einem späteren Rücktritt Stornogebühren des Leistungsträgers anfallen können, siehe Punkt 4. Um Verständnisprobleme zu vermeiden, empfehlen wir eine Buchung per Fax oder über das “Buchungsformular” unterhalb jeder Objektbeschreibung durchzuführen. Mit der Buchung akzeptieren Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Vermieters sowie diese Vermittlungsbedingungen.
Vor Abschluss der Buchung werden Sie auf diese Bedingungen hingewiesen und um Bestätigung gebeten. Wir empfehlen Ihnen, sie auszudrucken.
2.2. Bei der Buchung muss die Anzahl aller Personen (inkl. Kinder), sowie das Mitbringen von Haustieren (einschließlich Größe, Gewicht, Art und Rasse) angezeigt werden. Bei manchen Unterkünften ist ein Haustier nur auf Anfrage erlaubt, in seltenen Fällen auch mehr als ein Tier. Kunden-Sonderwünsche (z.B. abweichende Anreisezeit, Sonderausstattung, besondere Lagewünsche etc.) können im Freitextfeld des Buchungsformulars (Wünsche oder Mitteilungen) eingegeben werden.
2.3. Bei einer erfolgreichen Buchung erhalten Sie von Serena Holiday oder dem Reisebüro als Vermittler innerhalb von 2 Werktagen eine Buchungsbestätigung per E-Mail.
2.4. Kunden sind verpflichtet, die Buchungsbestätigung unmittelbar nach Erhalt auf ihre Richtigkeit zu überprüfen und Serena Holiday oder das Reisebüro auf Unrichtigkeit oder Abweichung hinzuweisen. Hinweise sollten innerhalb von 3 Tagen nach Zugang erfolgen. Verspätet angezeigte Unrichtigkeiten können nicht mehr berücksichtigt werden und berechtigen nicht zum Rücktritt vom Vertrag.
2.5. Einige Unterkünfte sind nur auf Anfrage buchbar. Diese verbindliche Anfrage vor Ort dauert in der Regel 1 - 3 Werktage, kann aber in Ausnahmefällen auch ca. eine Woche benötigen, wenn z.B. der Vermieter vor Ort nicht erreichbar ist. Sie bleiben an Ihre Buchungsanfrage gebunden, es sei denn, Sie setzen dem Vermieter eine angemessene Frist (z.B. „Bitte Antwort bis Freitag 16 Uhr“).
2.6. Grundlage für eine Buchung ist die ausführliche Objekt-Beschreibung im Internet, die auf den Angaben des Vermieters beruhen. Auswahlkriterien während der Online-Suche oder im Kurztext dienen nur der Orientierung und können sich im Ausnahmefall auch ändern! Unter der Detailbeschreibung finden Sie Angaben zur weiteren Ausstattung sowie den Mietpreisen und Nebenkosten wie Kaution, Endreinigung und z.B. Bettwäsche.

3. Bezahlung
3.1. Serena Holiday ist hinsichtlich Zahlungen Inkassobevollmächtigte des Vermieters.
3.2. Mit Vertragsschluss ist eine Anzahlung fällig und an Serena Holiday oder das Reisebüro als Inkassobevollmächtigte des Vermieters zu bezahlen. In der Regel liegt die Höhe der Anzahlung zwischen 20% und 30% des Buchungswertes.
3.3. Anzahlungen sind ausschließlich per Überweisung zu leisten, wobei der vollständige Anzahlungsbetrag dem Konto von Serena Holiday oder des Reisebüros innerhalb von sieben Tagen gutgeschrieben sein muss.
3.4. Die Handhabung der Restzahlung ist je nach Vermieter unterschiedlich. Sofern keine besondere Vereinbarung hierzu getroffen wurde oder Serena Holiday dem Kunden mitgeteilt hat, dass die Restzahlung vor Anreise auf das Konto von Serena Holiday oder des Reisebüros zu überweisen ist, ist die Restzahlung vor Belegungsbeginn und Bezug der Ferienunterkunft vor Ort in bar zu leisten. Im Allgemeinen ist die Restzahlung bis 35 Tage vor Reiseantritt zu leisten.
3.5. Gehen Anzahlung und/oder Restzahlung bei Serena Holiday oder dem Reisebüro nicht innerhalb der vereinbarten Zahlungsfälligkeiten ein, obwohl die Ferienunterkunft vertragsgemäß zur Verfügung steht und kein vertragliches oder gesetzliches Zurückbehaltungsrecht des Kunden besteht, sind der Vermieter oder Serena Holiday als dessen Vertreter berechtigt, nach Mahnung mit Fristsetzung den Rücktritt des Vermieters vom Vertrag zu erklären und dem Kunden namens des Vermieters pauschalierte Rücktrittsgebühren gemäß Punkt 4.2. zu berechnen.
3.6. Der Kunde hat ohne vollständige Bezahlung keinen Anspruch auf Bezug des Feriendomizils und auf die vertraglichen Leistungen, soweit der Vermittler zur vertragsgemäßen Überlassung des gebuchten Feriendomizils bereit und in der Lage ist und kein vertragliches oder gesetzliches Zurückbehaltungsrecht des Kunden besteht.
3.7. Bei kurzfristigen Buchungen ist die Bezahlung oft nur noch per Abbuchung oder Kreditkarte möglich, Serena Holiday wird Ihnen hierfür ein entsprechendes Formular zusenden. Erst nach Vorliegen aller notwendigen Daten kann Serena Holiday Ihre Buchung an den Vermieter weitergeben.
4. Rücktritt/Umbuchung
4.1. Umbuchungen seitens des Mieters sind nach Eingang der ersten Bestätigung (meist per E-Mail, aber auch per Fax oder Telefon) möglich, verursachen jedoch Kosten. Manche Vermieter berechnen für eine Umbuchung pauschalierte Gebühren, in Ausnahmefällen kann eine Umbuchung nur durch Stornierung und Neubuchung durchgeführt werden. Hierbei werden Stornogebühren laut Vermieter-AGBs fällig. Serena Holiday ist zusätzlich berechtigt, für eine Umbuchung, Terminänderung oder Stornierung bis zu 30 Euro Gebühr zu erheben. Etwaige Gebühren des Vermieters bleiben hiervon unberührt.
4.2. Der Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn vom Vermittlungsvertrag und der gebuchten Reise zurücktreten (Stornierung). Maßgeblicher Zeitpunkt ist der Zugang der Rücktrittserklärung bei Serena Holiday bzw. beim jeweiligen Leistungsträger (Vermieter, Veranstalter, Hotel). Dem Kunden wird empfohlen, den Rücktritt schriftlich/per E-Mail zu erklären. In der Regel betragen die Rücktrittsgebühren bei Hotels bis 35 Tage vor Anreise 20 % des Reisepreises, 34 bis 22 Tage vor Anreise 30 %, 21 bis 7 Tage 50 %, ab 6 Tagen vor Anreise 80 %. Am Tag der Anreise oder bei Nichterscheinen 100 %. Mindestgebühr EUR 30,00. Bei Ferienwohnungen werden in der Regel bis 45 Tage vor Anreise 20 % des Reisepreises, 44 bis 35 Tage vor Anreise 50 %, 34 bis 7 Tagen vor Anreise 80 %, ab 6 Tagen vor Anreise oder bei Nichterscheinen 100% verlangt. Mindestgebühr EUR 30,00. Diese Gebühren stellen einen Durchschnitt der von uns vertretenen Vermieter dar und können im Einzelfall auch niedriger sein, je nach dem Schaden, der dem Vermieter durch den Rücktritt entsteht.
4.3. Zur Vermeidung der Belastung des Kunden mit den beschriebenen Rücktrittsgebühren wird der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung dringend angeraten.
5. Anfragen
Wenn Sie nur anfragen möchten, ob eine Unterkunft frei ist, benutzen Sie bitte unbedingt den Button "Anfrage" oder auch "Verfügbarkeit/Live Chat" und nicht das "Buchungsformular". Sollte das Objekt zum gewünschten Termin frei sein, erhalten Sie eine unverbindliche Nachricht, eine Buchung ist in diesem Fall nicht zustande gekommen. Sie können auch eine E-Mail mit Ihren Reisevorstellungen an leave4less@serena-touristik.de schicken. Je detaillierter Sie Ihre Wünsche beschreiben, desto passender wird unser Angebot ausfallen.
Dieses Angebot ist freibleibend, vorbehaltlich Zwischenvermietung oder Preisänderung seitens des Vermieters.

6. Hinweise auf Pass-, Visa-, Devisen- und Gesundheitsbestimmungen
6.1. Jeder Kunde ist für die Einhaltung der gültigen in- und ausländischen Ein- und Ausreise-, Gesundheitsvorschriften, Pass- und Visabestimmungen und gegebenenfalls für die Einführung der Haustiere selbst verantwortlich.
6.2. Bei Hinweisen auf dieser Website zu Pass-, Visa-, Devisen- und Gesundheitsbestimmungen wird angenommen, dass die Kunden deutsche Staatsbürger sind. Ist dies nicht der Fall, wende sich der Kunde selbstständig an die für ihn zuständige Botschaft oder das Konsulat. Da  Serena Holiday hinsichtlich dieser Informationen auf die Angaben Dritter (Leistungsträger oder Behörden) angewiesen ist und die einschlägigen Bestimmungen sich jederzeit ändern können, gibt Serena Holiday keinerlei Zusicherung oder Garantien hinsichtlich der Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität dieser Informationen ab. Eine Haftung von Serena Holiday ist insoweit ausgeschlossen, es sei denn, von ihr gemachte Angaben waren vorsätzlich oder grob fahrlässig falsch.
6.3. Reise- und Sicherheitshinweise, Einreisebestimmungen, Gesundheitshinweise, Visaanforderungen u. a. stehen für Sie auf der Website des Auswärtigen Amtes zur Verfügung. Falls Sie beim Auswärtigen Amt keine entsprechenden Informationen finden, wenden Sie sich bitte an Ihre Botschaft.

7. Versicherungen
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss mindestens einer Reiserücktrittskostenversicherung. Eine Reisekrankenversicherung ist auch im europäischen Ausland sinnvoll, denn auch kleine Unfälle verursachen schnell erhebliche Kosten, die von der gesetzlichen Versicherung nicht unbedingt übernommen werden! Gerne unterbreiten wir Ihnen hierzu ein Angebot. Bitte beachten Sie die Abschlussfristen.

8. Reklamationen
8.1. Sollten während Ihrer Reise unerwartet Schwierigkeiten auftreten oder sollten Sie die gebuchte Unterkunft nicht ordnungsgemäß antreffen, setzen Sie sich bitte umgehend mit dem zuständigen Vermieter in Verbindung. Bei kleineren Problemen  kann meist auch schon die örtliche Verwaltung oder der Schlüsselhalter helfen.
8.2. Nach Ihrer Reise (bitte beachten Sie auch hier die gesetzlichen Fristen) können Sie eine weitere Reklamation an den Vermieter schicken, am besten per Post. Sollten Sie allerdings Mängel nicht schon sofort, während Ihres Urlaubes, dem Vermieter gemeldet haben, muss der Vermieter diese schriftliche Reklamation nicht unbedingt berücksichtigen! Serena Holiday wird eingegangene Reklamationen weiterleiten, hat als Vermittler aber keine Entscheidungsbefugnis. Anschrift und Telefonnummer des Vermieters finden Sie in Ihren Reiseunterlagen.



Hotels und Ferienwohnungen

FRANKREICH

 
Hotels und Ferienwohnungen

ITALIEN

 
Hotels und Ferienwohnungen

KROATIEN

 
Hotels und Ferienwohnungen

SPANIEN

Atlantik   Albarella   Lignano   Porec   Rovinj   Barcelona
Côte d'Azur   Bibione   Marken   Pula   Umag   Costa Brava
Languedoc   Caorle   Mittlere Adria   Rabac   Vrsar   Costa Dorada
    Cavallino   Obere Adria    
   Gardasee   Rimini   Weitere Destinationen:
   Grado   Riviera   Pauschalreisen
Linienflüge, Charterflüge
Mietautos u.v.m.
   Jesolo   Sardinien  
   Ligurien   Toskana  
            
            
 

www.leave4less.com - Hotels und Ferienwohnungen
www.leave4less.dk - Hoteller og ferieboliger
www.l4l.cc